hockenheimer-nju-slide1
hockenheimer_njustudio_slide2
hockenheimer_njustudio_slide4
hockenheimer_boisbuchet_njustudio_slide3

Hockenheimer – ein nachhaltiges Möbelstück mit Abovorteil.

Was uns da täglich, monatlich oder auch quartalsmäßig ins Haus flattert will nicht länger auf staubigen Regalböden lagern oder womöglich gleich in die grüne Tonne wandern. Es geht auch anders: Sammeln, Stapeln, Setzen! Der Hockenheimer macht`s möglich: Ein geschicktes Aufbewahrungssystem für Zeitschriften und Zeitungen, ein nachhaltiges und individuelles Möbelstück – mit Abovorteil.

Sammeln, Stapeln, Setzen!

Manche Magazine liest man, andere nie, dann landen sie im Altpapier oder verstauben irgendwo. Warum nicht einfach draufsetzen? Der Hockenheimer bündelt Magazine oder Zeitungen. Bitte Platz nehmen.

Das kommt an.

Ein Holzsockel aus lackiertem Birkenholz, Spaltlederbänder in Überlänge mit angenieteten Metallschnallen und das nju-Kissen aus hochwertigem Polsterstoff (Panama Pesco) mit Kissenfüllung.

Um die Ecke produziert.

Das nju-Kissen wird in Rödental bei Coburg liebevoll handgefertigt, die überlangen Lederriemen von Tamara mit zwei Schnallen konfektioniert, das Holzgestell kommt vom Schreiner nebenan – fertig ist der Hockenheimer!

Der Hockenheimer das multifunktionale Aufbewahrungssystem.

Ob nun Magazine, Zeitschriften oder Zeitungen be-sitzen oder beides: Schnür ein individuelles Bildungsbündel und nimm Platz! Zuhause gibt es viele Stellmöglichkeiten für den Hockenheimer. Eine Möglichkeit wäre eine Ecke im Flur – als schlauer Sitzplatz zum Schuhe anziehen.

hockenheimer_njustudio_slide1

Shop – den Hockenheimer gibt es in zwei Größen.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.